Impulse

Inspiration und neue Perspektiven

1 Stunde bis 1 Tag

Zum Wesentlichen dringt nur vor, wer fähig ist, das Unwesentliche herauszufiltern. Im Zeitalter der Informationsüberflutung keine einfache Aufgabe. Die strategische Beraterin Tanja Schug versteht sich als Kuratorin für Unternehmen und Führungskräfte. Sie kreiert hoch individuelle Impulse, die sich ausgezeichnet als Startpunkt für Strategieprozesse und eine Refokussierung eignen.

Eine handverlesen Gruppe von Führungspersönlichkeiten und Künstlern aus verschiedenen Bereichen sind eingeladen, in privater Atmosphäre ein inspirierendes Dinner, gute Gespräche und ein sensorische Highlights zu erleben.

Tanja Schug bedient sich dabei Beispielen aus den Bereichen der Kunst, Kulinarik und Trendforschung und übersetzt diese in den geschäftlichen und gesellschaftlichen Kontext Ihres Unternehmens. Diese Methode schafft einen neuartigen Zugang zu aktuellen Themen. Mit ihren Impulsreferaten inspiriert Tanja Schug nicht nur, sondern ermöglicht es den Zuhörenden, den eigenen Standpunkt von einer anderen Perspektive zu betrachten. Folgende Themen stehen dabei im Zentrum:

The Meaning of Work – Wie hat sich die Arbeit verändert und was bedeutet das für Ihr Unternehmen?
Next Generation – Was wollen Kunden heute? Und was nicht mehr?
Luxury Redefined – Weshalb Bedeutung die klassischen Statussymbole ersetzt
Purpose – Wie schaffen wir mit unserem Tun Bedeutung?
Business Case «Intuition» – Wie lässt sich das Bauchgefühl aktiv im Geschäftsalltag nutzen?

Hintergrund zu diesem Konzept sind 15 Jahre Beratungs-Know-how in diversen Branchen sowie die persönliche Faszination für das Thema der Kennerschaft. Die langjährige Beratungstätigkeit hat Schug gelehrt, Dinge mit anderen Augen zu sehen und auf die individuellen Ansprüche ihrer Kunden und deren Märkte zu reagieren und einzugehen. Ihrem Inspirations-Newsletter folgen bereits über 1000 Entscheiderinnen und Entscheider. Tanja Schugs Kommentare werden von deutschsprachigen Wirtschaftsmedien wie der NZZ am Sonntag, der Handelszeitung oder Die Welt sowie von Magazinen (Zukunftsbeweger, SMAC) geschätzt, wo sie regelmässig publiziert.

Unser Angebot

Die Grundstruktur der Zero Senses Methode ist immer gleich, sie variiert nur in Intensität, Zeit und dem Grad der Individualität. Die Methode kann auf unterschiedliche Weise erlebt und angewandt werden.

Tanja Schug

Tanja gründete Zero Senses 2018, um Führungspersönlichkeiten zu helfen, ihren inneren Kompass – die Intuition – wieder zu entdecken und als Werkzeug für klare Entscheidungen zu kultivieren. Dazu hat sie eine einzigartige Methode entwickelt: Eine individuell kuratierte Inspirationsreise, die neue Ebenen der Wahrnehmung eröffnet.

Let’s connect